Agfa Optima 200 sensor

Heute ist mir doch etwas unglaubliches passiert. Im Fotoladen meines Vertrauens hat mir ein völlig Fremder eine Agfa Optima 200 sensor geschenkt. Einfach so. Hab mich irre gefreut. Ich bin sehr gespannt auf Fotos, die dieses Schätzchen mir noch bescheren wird. Wenn sie denn funktioniert...das muss sich noch herausstellen.

Auf jeden Fall möchte ich mich ganz herzlich bei Fred bedanken!!!! Ein tolles Motiv ist sie sicher, seht selbst:



Kommentare

  1. Hey :)
    Das ist ja ein lustiger Zufall, hab mir heute eine auf dem Flohmarkt gekauft :D
    Leider hab ich da noch nicht so ganz durchgeblickt -.- hast du verstanden, wie der Blitz funktioniert? Und überhaupt, verstehst du was davon? :D
    Würd mich über eine Antwort auf meinem Blog freuen =)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Ich glaube soeine hat mein Vater auch mal gehabt...mit der habe ich im Alter vom 6 Jahren mein erstes Photo geschossen. Am coolsten fand ich den roten Auslöseknopf und das Geräusch beim Auslösen.
    Detlef

    AntwortenLöschen
  3. Was soll man machen, wenn der Aufsteck-Blitz nicht funktioniert?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Hähle Alaaf!

Familienfotografie in Aachen

Eine Familienreportage in Aachen